Signite's Magazin

Unser Signite-Magazin: Für Fachkrafte & Arbeitgeber

Erfolgreiche Arbeitsmigration gegen den Fachkräftemangel in Deutschland

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est.

Idamem de situ lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Neueste Artikel
[ivory-search 404 "The search form 8353 does not exist"]

Norddeutschland: Metallindustrie fehlt Zehntausende Fachkräfte

Konjunkturschwäche hin oder her, die Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland sucht weiter stark nach Fachkräften. Je nach Unternehmen fehlen derzeit zwischen 10 und 20 Prozent Fachpersonal. Laut einer Umfrage der Gewerkschaft Nordmetall werden aktuell rund 42.000 Fachkräfte für metallverarbeitende Betriebe in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und in Mecklenburg-Vorpommern gesucht. Der deutsche Arbeitsmarkt allein […]

Angestellte bei öffentlichen Einrichtungen: Gehaltserhöhungen für Pflegekräfte

Für Pflegekräfte, die in öffentlichen, also zum Staat gehörenden Einrichtungen beschäftigt sind, gibt es noch in der ersten Jahreshälfte 2024 mehr Geld. Ab 1. März gibt es für Pflegekräfte, die in öffentlichen Einrichtungen beschäftigt sind, mehr Geld. Das geht aus der Einigung in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen hervor. Festgelegt […]

Fachkräftereport: anhaltend großer Personalmangel bedroht die deutsche Wirtschaft

Laut des jüngsten Fachkräftereport der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) befürchten mehr als 80 Prozent der deutschen Unternehmen negative Folgen für ihre wirtschaftliche Entwicklung aufgrund von Arbeitskräftemangel. Der Personalengpass führt schon jetzt bei 40% der Betriebe zu einer erzwungenen Einschränkung des eigenen Angebots, andere verlieren Aufträge, müssen Öffnungszeiten verkürzen oder Kunden auf Termine warten lassen. […]

DBfK zum Pflegefachkraftmangel: Arbeitgeber sind gefordert

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat Arbeitgebern im Krankenhaus vorgeworfen, zu wenig gegen den Fachpersonalmangel in der Pflege vorzugehen. Es fehlt zu oft an der Einführung attraktiverer Rollen für die Pflegefachkräfte und moderne, also flexiblere Arbeitszeitmodell. In Teilen wird sicherlich auch die derzeit von der Politik diskutierte Krankenhausstrukturreform in der Sache helfen. Dadurch werden […]

Norddeutschland: Metallindustrie fehlt Zehntausende Fachkräfte

Konjunkturschwäche hin oder her, die Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland sucht weiter stark nach Fachkräften. Je nach Unternehmen fehlen derzeit zwischen 10 und 20 Prozent Fachpersonal. Laut einer Umfrage der Gewerkschaft Nordmetall werden aktuell rund 42.000 Fachkräfte für metallverarbeitende Betriebe in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und in Mecklenburg-Vorpommern gesucht. Der deutsche Arbeitsmarkt allein […]

Angestellte bei öffentlichen Einrichtungen: Gehaltserhöhungen für Pflegekräfte

Für Pflegekräfte, die in öffentlichen, also zum Staat gehörenden Einrichtungen beschäftigt sind, gibt es noch in der ersten Jahreshälfte 2024 mehr Geld. Ab 1. März gibt es für Pflegekräfte, die in öffentlichen Einrichtungen beschäftigt sind, mehr Geld. Das geht aus der Einigung in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen hervor. Festgelegt […]

Fachkräftereport: anhaltend großer Personalmangel bedroht die deutsche Wirtschaft

Laut des jüngsten Fachkräftereport der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) befürchten mehr als 80 Prozent der deutschen Unternehmen negative Folgen für ihre wirtschaftliche Entwicklung aufgrund von Arbeitskräftemangel. Der Personalengpass führt schon jetzt bei 40% der Betriebe zu einer erzwungenen Einschränkung des eigenen Angebots, andere verlieren Aufträge, müssen Öffnungszeiten verkürzen oder Kunden auf Termine warten lassen. […]

DBfK zum Pflegefachkraftmangel: Arbeitgeber sind gefordert

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat Arbeitgebern im Krankenhaus vorgeworfen, zu wenig gegen den Fachpersonalmangel in der Pflege vorzugehen. Es fehlt zu oft an der Einführung attraktiverer Rollen für die Pflegefachkräfte und moderne, also flexiblere Arbeitszeitmodell. In Teilen wird sicherlich auch die derzeit von der Politik diskutierte Krankenhausstrukturreform in der Sache helfen. Dadurch werden […]

Norddeutschland: Metallindustrie fehlt Zehntausende Fachkräfte

Konjunkturschwäche hin oder her, die Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland sucht weiter stark nach Fachkräften. Je nach Unternehmen fehlen derzeit zwischen 10 und 20 Prozent Fachpersonal. Laut einer Umfrage der Gewerkschaft Nordmetall werden aktuell rund 42.000 Fachkräfte für metallverarbeitende Betriebe in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und in Mecklenburg-Vorpommern gesucht. Der deutsche Arbeitsmarkt allein […]

Angestellte bei öffentlichen Einrichtungen: Gehaltserhöhungen für Pflegekräfte

Für Pflegekräfte, die in öffentlichen, also zum Staat gehörenden Einrichtungen beschäftigt sind, gibt es noch in der ersten Jahreshälfte 2024 mehr Geld. Ab 1. März gibt es für Pflegekräfte, die in öffentlichen Einrichtungen beschäftigt sind, mehr Geld. Das geht aus der Einigung in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen hervor. Festgelegt […]

Fachkräftereport: anhaltend großer Personalmangel bedroht die deutsche Wirtschaft

Laut des jüngsten Fachkräftereport der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) befürchten mehr als 80 Prozent der deutschen Unternehmen negative Folgen für ihre wirtschaftliche Entwicklung aufgrund von Arbeitskräftemangel. Der Personalengpass führt schon jetzt bei 40% der Betriebe zu einer erzwungenen Einschränkung des eigenen Angebots, andere verlieren Aufträge, müssen Öffnungszeiten verkürzen oder Kunden auf Termine warten lassen. […]

DBfK zum Pflegefachkraftmangel: Arbeitgeber sind gefordert

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat Arbeitgebern im Krankenhaus vorgeworfen, zu wenig gegen den Fachpersonalmangel in der Pflege vorzugehen. Es fehlt zu oft an der Einführung attraktiverer Rollen für die Pflegefachkräfte und moderne, also flexiblere Arbeitszeitmodell. In Teilen wird sicherlich auch die derzeit von der Politik diskutierte Krankenhausstrukturreform in der Sache helfen. Dadurch werden […]

Norddeutschland: Metallindustrie fehlt Zehntausende Fachkräfte

Konjunkturschwäche hin oder her, die Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland sucht weiter stark nach Fachkräften. Je nach Unternehmen fehlen derzeit zwischen 10 und 20 Prozent Fachpersonal. Laut einer Umfrage der Gewerkschaft Nordmetall werden aktuell rund 42.000 Fachkräfte für metallverarbeitende Betriebe in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und in Mecklenburg-Vorpommern gesucht. Der deutsche Arbeitsmarkt allein […]

Angestellte bei öffentlichen Einrichtungen: Gehaltserhöhungen für Pflegekräfte

Für Pflegekräfte, die in öffentlichen, also zum Staat gehörenden Einrichtungen beschäftigt sind, gibt es noch in der ersten Jahreshälfte 2024 mehr Geld. Ab 1. März gibt es für Pflegekräfte, die in öffentlichen Einrichtungen beschäftigt sind, mehr Geld. Das geht aus der Einigung in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen hervor. Festgelegt […]

Fachkräftereport: anhaltend großer Personalmangel bedroht die deutsche Wirtschaft

Laut des jüngsten Fachkräftereport der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) befürchten mehr als 80 Prozent der deutschen Unternehmen negative Folgen für ihre wirtschaftliche Entwicklung aufgrund von Arbeitskräftemangel. Der Personalengpass führt schon jetzt bei 40% der Betriebe zu einer erzwungenen Einschränkung des eigenen Angebots, andere verlieren Aufträge, müssen Öffnungszeiten verkürzen oder Kunden auf Termine warten lassen. […]

DBfK zum Pflegefachkraftmangel: Arbeitgeber sind gefordert

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat Arbeitgebern im Krankenhaus vorgeworfen, zu wenig gegen den Fachpersonalmangel in der Pflege vorzugehen. Es fehlt zu oft an der Einführung attraktiverer Rollen für die Pflegefachkräfte und moderne, also flexiblere Arbeitszeitmodell. In Teilen wird sicherlich auch die derzeit von der Politik diskutierte Krankenhausstrukturreform in der Sache helfen. Dadurch werden […]

Norddeutschland: Metallindustrie fehlt Zehntausende Fachkräfte

Konjunkturschwäche hin oder her, die Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland sucht weiter stark nach Fachkräften. Je nach Unternehmen fehlen derzeit zwischen 10 und 20 Prozent Fachpersonal. Laut einer Umfrage der Gewerkschaft Nordmetall werden aktuell rund 42.000 Fachkräfte für metallverarbeitende Betriebe in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und in Mecklenburg-Vorpommern gesucht. Der deutsche Arbeitsmarkt allein […]

Angestellte bei öffentlichen Einrichtungen: Gehaltserhöhungen für Pflegekräfte

Für Pflegekräfte, die in öffentlichen, also zum Staat gehörenden Einrichtungen beschäftigt sind, gibt es noch in der ersten Jahreshälfte 2024 mehr Geld. Ab 1. März gibt es für Pflegekräfte, die in öffentlichen Einrichtungen beschäftigt sind, mehr Geld. Das geht aus der Einigung in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen hervor. Festgelegt […]

Fachkräftereport: anhaltend großer Personalmangel bedroht die deutsche Wirtschaft

Laut des jüngsten Fachkräftereport der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) befürchten mehr als 80 Prozent der deutschen Unternehmen negative Folgen für ihre wirtschaftliche Entwicklung aufgrund von Arbeitskräftemangel. Der Personalengpass führt schon jetzt bei 40% der Betriebe zu einer erzwungenen Einschränkung des eigenen Angebots, andere verlieren Aufträge, müssen Öffnungszeiten verkürzen oder Kunden auf Termine warten lassen. […]

DBfK zum Pflegefachkraftmangel: Arbeitgeber sind gefordert

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat Arbeitgebern im Krankenhaus vorgeworfen, zu wenig gegen den Fachpersonalmangel in der Pflege vorzugehen. Es fehlt zu oft an der Einführung attraktiverer Rollen für die Pflegefachkräfte und moderne, also flexiblere Arbeitszeitmodell. In Teilen wird sicherlich auch die derzeit von der Politik diskutierte Krankenhausstrukturreform in der Sache helfen. Dadurch werden […]

Norddeutschland: Metallindustrie fehlt Zehntausende Fachkräfte

Konjunkturschwäche hin oder her, die Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland sucht weiter stark nach Fachkräften. Je nach Unternehmen fehlen derzeit zwischen 10 und 20 Prozent Fachpersonal. Laut einer Umfrage der Gewerkschaft Nordmetall werden aktuell rund 42.000 Fachkräfte für metallverarbeitende Betriebe in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und in Mecklenburg-Vorpommern gesucht. Der deutsche Arbeitsmarkt allein […]

Angestellte bei öffentlichen Einrichtungen: Gehaltserhöhungen für Pflegekräfte

Für Pflegekräfte, die in öffentlichen, also zum Staat gehörenden Einrichtungen beschäftigt sind, gibt es noch in der ersten Jahreshälfte 2024 mehr Geld. Ab 1. März gibt es für Pflegekräfte, die in öffentlichen Einrichtungen beschäftigt sind, mehr Geld. Das geht aus der Einigung in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen hervor. Festgelegt […]

Fachkräftereport: anhaltend großer Personalmangel bedroht die deutsche Wirtschaft

Laut des jüngsten Fachkräftereport der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) befürchten mehr als 80 Prozent der deutschen Unternehmen negative Folgen für ihre wirtschaftliche Entwicklung aufgrund von Arbeitskräftemangel. Der Personalengpass führt schon jetzt bei 40% der Betriebe zu einer erzwungenen Einschränkung des eigenen Angebots, andere verlieren Aufträge, müssen Öffnungszeiten verkürzen oder Kunden auf Termine warten lassen. […]

DBfK zum Pflegefachkraftmangel: Arbeitgeber sind gefordert

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat Arbeitgebern im Krankenhaus vorgeworfen, zu wenig gegen den Fachpersonalmangel in der Pflege vorzugehen. Es fehlt zu oft an der Einführung attraktiverer Rollen für die Pflegefachkräfte und moderne, also flexiblere Arbeitszeitmodell. In Teilen wird sicherlich auch die derzeit von der Politik diskutierte Krankenhausstrukturreform in der Sache helfen. Dadurch werden […]